Ausbildungen Winter

 

Skitouren – Basiskurs (Villgratental)

  • Ausbildungswoche

Du erlernst die solide Basis, die jeder sicherheitsbewusste Tourengeher haben sollte, um einfache Skitouren selbständig planen und durchführen zu können. Bei einfachen kurzen Touren kannst du das am Vortag geplante gleich in die Praxis umsetzen. Kursort ist das Villgratental wo du als Anfänger ideale Tourengelände vorfindest. Als Unterkunft stehen dir mehrere Beherbergungsbetriebe in unterschiedlichen Kategorien zur Verfügung.

Weiterlesen

Eisklettern - Schnuppertag

  • Ausbildungstag

Vor wenigen Jahren noch ein exotischer Sport, liegt Eisfallklettern heute voll im Trend. Die Grundtechnik und den Gebrauch der Ausrüstunger erlernst du im leichten Übungsgelände. Nach steigern der Schwierigkeiten beim Toprope Klettern wirst du am Ende des Tages schon einen einfacheren Eisfall (WI 3) mit zwei Seillängen nach steigen können.

Weiterlesen

Eisfallklettern - Basiskurs (Eispark Osttirol)

  • Ausbildungswoche

Die neue faszinierende Spielart des Bergsteigens im Winter.
Du bist jeden Tag im „Osttirol Eispark“ unterwegs und erlernst so die Grundlagen.
Wie das Sportklettern für Alpintouren ist auch Eisfallklettern ein ideales Training für die großen Eiswände und Kombitouren im Sommer. Deine Unterkunft das Matreier Tauernhaus 1.512m. liegt unmittelbar am Eispark.   

Weiterlesen

Gutschein

Eine ausgefallene Geschenksidee ist ein Gutschein für eine Bergtour. Auch Berge kann man verschenken. Gleich, in welcher Höhe und Schwierigkeit. Die Erinnerung über ein besonders schönes Bergerlebnis ist ein unvergängliches Geschenk.

Weiterlesen

Wetter

Adresse

Bergschule Alpin Aktiv Hochpustertal
9920 Sillian 1 b
+43 4842 6085
+43 664 575 08 47
info@bergschule-aah.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.